Archive for: Januar 2013

Ein Online Backup für Unternehmen

Warum ein Backup für Unternehmen wichtig ist?

Im gewerblichen Bereich sind regelmäßige Datensicherungen allein schon aus steuerrechtlichen Gründen vorgeschrieben. Vornehmlich werden die meisten Daten auf externen Datenträgern gesichert. Leider haben wir es heute mit so umfangreichen Datenmengen zu tun, dass ein Backup viel Zeit und Rechenleistung beansprucht. Gleichzeitig ist es wichtig, dass die gesicherten Datenbestände auch vor einem unberechtigten Zugriff und vor möglichen Schäden, wie Brand oder Wasser, geschützt werden müssen. Von daher entschließen sich immer häufiger Unternehmen für eine Online Datensicherung.

Die Online Datensicherung

Die Online Datensicherung wird häufig auch als Remote Backup oder Online Backup bezeichnet. Über eine gesicherte Internetverbindung werden die zu sichernden Daten auf einem speziellen Backup-Server übertragen. Hierzu werden die verschiedensten Lösungen angeboten. So können einige Server nicht nur die Datenübertragung verschlüsseln, sondern auch zusätzlich noch das Backup verschlüsselt auf den Serverlaufwerken ablegen. Das hierfür benötigte Passwort zum entschlüsseln der Daten senden die Provider und Serviceanbieter auf dem Postwege den Verantwortlichen im Unternehmen zu. Verständlicherweise sollte für ein Online Backup ein schneller Internetzugang verfügbar sein. Auf diese Weise wurde mittlerweile festgestellt, dass eine Rückspiegelung der wichtigen Daten über eine schnelle Internetverbindung wesentlich schneller vonstatten geht, als wenn diese aufwändig über externe Laufwerke zurück gespielt werden müssten.

Was leistet ein Backup-Unternehmen?

Als Serviceanbieter stellt ein sogenanntes Backup-Unternehmen dem Anwender die erforderliche Initialisierungssoftware zur Verfügung und kann auf Wunsch diese auch vor Ort im Unternehmen einrichten. Hierzu gehört auch die Registrierung der Passwörter. Eine solche Online Datensicherung kann nach verschiedenen Kriterien durchgeführt werden. So sollte nach Möglichkeit ein Online Backup immer im Hintergrund ablaufen und dabei den täglichen Arbeitsablauf im Unternehmen nicht beeinträchtigen. Der Vorteil eines solchen Sicherungsverfahrens liegt auf der Hand. Hier braucht sich niemand mehr über einen möglichen Aufbewahrungsort, sowie die Bereitstellung von erforderlichen Datensicherungsträgern zu kümmern. Ebenso ist der angebotene Online-Service wesentlich günstiger, als wenn im Unternehmen spezielle Mitarbeiter mit der Datensicherung betraut werden müssen und Spezial-Software und Hardware angeschafft werden müssen.

Fazit:

Eine Online Datensicherung bietet eine kostengünstige Alternative zu einem herkömmlichen Datensicherungsverfahren. Viele Serviceanbieter im Internet haben sich auf ein sogenanntes Remote Backup spezialisiert. Ein Anbietervergleich sollte auf jeden Fall vorgenommen werden.